Der Klee-Bote – Die erste Ausgabe der Schulzeitung

Liebe Schüler_innen,
liebe Kolleg_innen,
liebe Eltern,
liebe Freunde der Paul-Klee-Schule,

die erste Ausgabe unserer Schulzeitung ist heute erschienen. Die Schüler der AG Schulzeitung haben seit den Herbstferien 2017 sehr engagiert an der ersten Ausgabe gearbeitet.

Die Zeitungsredaktion besteht aus:
Stephan, Fabian, Tom, Kevin, Maher, Leon, Herrn Maehnert und Herrn Hahne.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Klickt hier zum Lesen der Schülerzeitung!

Platz 3 für unseren Film „Europa in Celle“

Platz 3 für unseren Film „Europa in Celle“

Die Foto-Gruppe der Paul-Klee-Schule war im niedersächsischen Wettbewerb „#Echt Jetzt Europa“ erfolgreich. AG’s und Klassen aus über 40 Schulen hatten sich daran mit eigenen Kurzfilmen beteiligt.

Kurz vor Weihnachten wurden wir nun in Hannover mit dem 3. Preis im Bereich der Sekundarstufen 2 belohnt. Den Preis überreichte uns die niedersächsische Ministerin für Bundes- und Europa-Angelegenheiten, Birgit Honé. Auch sie freute sich, dass wir so weit gekommen sind.

europafilm IMG_6153

Und unser Film „Europa in Celle“ kam gut an, als er bei der Preisverleihung noch einmal gezeigt wurde.

Zu sehen ist der Film unter den folgenden Links:

https://youtu.be/OXOvod6mQxY

www.facebook.com/echtjetzteuropa/videos/142909433001698/

Spendenübergabe der VW-Belegschaftsspende

Voller Freude konnten Schulleiter Uwe Kirchner und Schüler_innen der Paul-Klee-Schule den Scheck über eine großzügige Spende der VW-Belegschaft in Empfang nehmen. Dieses Geld wird durch den Förderverein der Schule dazu genutzt, eine Bühnenausstattung für die Schulaula, aber auch für den mobilen Einsatz anzuschaffen.

15.12.17, Hannover  , © Henning Scheffen
15.12.17, Hannover , © Henning Scheffen
15.12.17, Hannover  , © Henning Scheffen VWN Belegschaftsspende HENNING SCHEFFEN PHOTOGRAPHY MOBIL: 01773193050 .   WWW.SCHEFFEN.DE info@SCHEFFEN.DE Friedrich-Engels-Str. 31 30880 Laatzen  Region Hannover / Niedersachsen / GERMANY
15.12.17, Hannover , © Henning Scheffen

Den ausgiebigen Presseartikel zur VW-Spendenaktion finden Sie hier.